Kfz-Flottenversicherung für Selbstständige

Kleinflottenversicherungen bereits ab 3 Fahrzeugen

Oftmals geringere Beiträge als bei Einzelverträgen

Übersichtlichere Abwicklung, geringerer Verwaltungs- Aufwand

Kfz-Flottenversicherung für Selbstständige

Der wesentliche Vorteil der Kfz-Flottenversicherung für den Selbstständigen ist die einheitliche Einstufe aller Pkw, Lkw, Krafträder, Anhänger etc. in einer Police auf Basis einer einheitlichen Kalkulationsgrundlage (Berechnungsbasis: Stückkostentarif im Vergleich zur einzelnen Kfz-Police).

Es wird nur eine Police benötigt, bei der alle Fahrzeuge versichert sind und es gibt nur einen Schadenfreiheitsrabatt. Die möglicherweise aus Einzelverträgen stammenden SF-Rabatte werden sozusagen „dunkel hinterlegt“, jedes schadenfreie Jahr wird in der Folge berücksichtigt, so dass bei einer möglichen Umstellung zurück in den Einzeltarif die SF-Rabatte vollständig an den Kunden weitergegeben werden.

Meist sind Flottentarife für den Selbstständigen preislich günstiger, es sei denn, sämtliche Fahrzeuge hätten bereits sehr hohe SF-Klassen mit geringen Prozentsätzen erreicht, die auch einen Einzeltarif attraktiv machen würden. Grundsätzlich gilt das Prinzip: „entweder alle oder keine“. D.h., dass entweder alle Fahrzeuge im Flottentarif nach Stückkosten oder alle auf Basis des Einzeltarifs mit den klassischen SF-Rabatten berechnet werden.

Beim Flottentarif kann der Selbstständige seine Fahrzeuge i.d.R. ohne Beschränkungen wie z.B. festgelegter Fahrerkreis, Kilometer-Begrenzung etc. versichern.

Wie wird bei der Kfz-Flottenversicherung der Beitrag kalkuliert?

Grundsätzlich werden die Beiträge in der Kfz-Flottenversicherung nach Stückkosten berechnet. Ein Kriterium zur Beitragsfindung sind hierbei die Typklassen in der Kasko-Versicherung. Dabei gilt das Prinzip: je niedriger die Typklasse, je günstiger die Beiträge und umgekehrt.

Nach Ablauf eines Versicherungsjahres gibt die sog. Schadenquote, also das Verhältnis zwischen bezahlten Beiträgen und evtl. Schadenzahlungen Aufschluss darüber, ob der Versicherer die Prämie des Vorjahres günstiger gestalten kann bzw. bei höheren Schadenquoten auch Beitragszuschläge erheben muss.
Wer unfallfrei fährt, profitiert somit zusätzlich.

Eine Kleinflottenversicherung ist, wie bereits erwähnt, ab 3 Fahrzeugen darstellbar. Auch das Geschäftsführerfahrzeug findet hierbei Berücksichtigung.

TIPP

Falls Sie sich für eine Flottenversicherung für Ihren Fuhrpark entscheiden sollten, nutzen Sie bei Leasingfahrzeugen die sog. GAP-Deckung. Diese schließt im evtl. Kaskoschadenfall die Lücke zwischen des aktuellen Werts Ihres Kfz nach Schwacke und der Forderung Ihres Leasinggebers.

Wünschen Sie einen Rückruf?

Wir beraten Sie kostenfrei und unverbindlich!

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse

    Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

    Captcha
    captcha

    Verwendung von Cookies
    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

    Cookie-Einstellungen
    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies und Skripte. Sie haben die Möglichkeit folgende Kategorien zu akzeptieren oder zu blockieren.
    Immer akzeptieren
    Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.
    NameBeschreibung
    PHPSESSID
    Anbieter - Typ Cookie Laufzeit Session
    Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren. Diese Cookies helfen bei der Bereitstellung von Informationen zu Metriken wie Besucherzahl, Absprungrate, Ursprung oder ähnlichem.
    NameBeschreibung
    Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine Webseite nutzen. Beispielsweise welche Seiten Besucher wie häufig und wie lange besuchen, die Ladezeit der Website oder ob der Besucher Fehlermeldungen angezeigt bekommen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind zusammengefasst und anonym - sie können keinen Besucher identifizieren.
    NameBeschreibung
    _ga
    Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 2 Jahre
    _gid
    Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
    Marketing Cookies werden für Werbung verwendet, um Besuchern relevante Anzeigen und Marketingkampagnen bereitzustellen. Diese Cookies verfolgen Besucher auf verschiedenen Websites und sammeln Informationen, um angepasste Anzeigen bereitzustellen.
    NameBeschreibung
    NID
    Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
    SID
    Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
    Sonstige Cookies müssen noch analysiert werden und wurden noch in keiner Kategorie eingestuft.
    NameBeschreibung