Ambulante Krankenzusatzversicherung

Privatpatient für ambulante Behandlungen

100 % Kostenerstattung

50-100 % Kostenerstattung auch ohne gesetzliche Erstattung

Ab 23,50 EUR mtl.

Ambulante Krankenzusatzversicherung

Trotz Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung kann ein Versicherter, der sich einen besseren Status erwerben möchte, eine ambulante Zusatzversicherung abschließen und somit einen Versicherungsstatus auf dem Niveau eines Privatpatienten abbilden. Die ambulante Zusatzversicherung ist auch bekannt unter dem Begriff Kostenerstattungsprinzip Zusatzversicherung.

Über die Wahl des Kostenerstattungsprinzips können Sie bei der gesetzlichen Krankversicherung bei Ihrem Haus- oder Facharzt Privatpatientenstatus erlangen. Die aus dieser wesentlich hochwertigeren Behandlung zustande kommenden Zusatzkosten werden durch die ambulante Zusatzversicherung gedeckt.

Sie erhalten vom behandelnden Arzt eine Privatrechnung, deren Kosten zum einen von der gesetzlichen Kasse, zum andern von der ambulanten Krankenzusatzversicherung je nach Tarifumfang erstattet werden.

Vorteile der ambulanten Krankenzusatzversicherung

Privatpatientenstatus auch für Personen, die aufgrund Ihres Einkommens keine Wahlmöglichkeit haben, komplett in eine private Kranken-Vollversicherung zu wechseln

privatärztliche Behandlung in der Klinik mit allen diagnostisch erforderlichen Maßnahmen (auch wenn diese über das 3,5 fache des Höchstsatzes der Gebührenordnung für Ärzte hinausgehen sollten)

Sie erhalten Zugang zu leistungsfähigen Behandlungs- u. Therapieverfahren

Bessere Aufmerksamkeit als Privatpatient z.B. schnellere Arzttermine

Mehr Zeit in der Praxis für Untersuchungen und Behandlung

Keine Budgetierung ärztlicher Leistungen

Absicherung teurer Hilfsmittel (Hörgeräte, Sehhilfen, Krankenfahrstühle etc.)

Zugang für Behandlung durch Privatärzte

Besserer Zugang zu Psychotherapeuten in Bezug auf kürzere Wartezeiten

Nachteile

Keine, entweder ein Versicherter möchte sich die Besserstellung als privat Zusatzversicherter bei ambulanten Behandlungen leisten und ist bereit, dafür einen angemessenen Beitrag zu leisten oder er legt auf die Vorteile der ambulanten Krankenzusatzversicherung keinen besonderen Wert und ist mit dem Standardumfang der gesetzlichen Kasse zufrieden.

Warum ist eine ambulante Krankenzusatzversicherung sinnvoll?

Wenn Sie sich schon immer darüber geärgert haben, dass Sie als Versicherter in einer gesetzlichen Krankenkasse in vielen Fällen nicht den gewünschten Leistungsumfang erhalten konnten, bietet sich Ihnen mit der ambulanten Krankenzusatzversicherung die Möglichkeit, künftig als Privatpatient im ambulanten Bereich hochwertige Versicherungsleistungen in Anspruch nehmen zu können. Voraussetzung dafür ist, dass Sie mit Ihrem Arzt das Kostenerstattungsprinzip vereinbaren.

Damit öffnen Sie sich den Zugang zu vielen bislang nur Privatpatienten im Rahmen einer Vollversicherung möglichen Leistungen und Annehmlichkeiten, auf die Sie im Krankheitsfall Wert legen würden.

TIPP

Sie wünschen sich, dass Sie bei Bedarf einen schnelleren Termin bei einem Facharzt bekommen? Dann leisten Sie sich mit der ambulanten Krankenzusatzversicherung sozusagen Privatpatientenstatus.

Wünschen Sie einen Rückruf?

Wir beraten Sie kostenfrei und unverbindlich!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Captcha
captcha

Verwendung von Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Cookie-Einstellungen
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies und Skripte. Sie haben die Möglichkeit folgende Kategorien zu akzeptieren oder zu blockieren.
Immer akzeptieren
Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.
NameBeschreibung
PHPSESSID
Anbieter - Typ Cookie Laufzeit Session
Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren. Diese Cookies helfen bei der Bereitstellung von Informationen zu Metriken wie Besucherzahl, Absprungrate, Ursprung oder ähnlichem.
NameBeschreibung
Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine Webseite nutzen. Beispielsweise welche Seiten Besucher wie häufig und wie lange besuchen, die Ladezeit der Website oder ob der Besucher Fehlermeldungen angezeigt bekommen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind zusammengefasst und anonym - sie können keinen Besucher identifizieren.
NameBeschreibung
_ga
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 2 Jahre
_gid
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Marketing Cookies werden für Werbung verwendet, um Besuchern relevante Anzeigen und Marketingkampagnen bereitzustellen. Diese Cookies verfolgen Besucher auf verschiedenen Websites und sammeln Informationen, um angepasste Anzeigen bereitzustellen.
NameBeschreibung
NID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
SID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Sonstige Cookies müssen noch analysiert werden und wurden noch in keiner Kategorie eingestuft.
NameBeschreibung